https://www.roggliswil.ch/de/tourismus/sehenswuerdigkeiten/welcome.php?action=showobject&object_id=2186
26.01.2022 06:28:43


Honigstein

.
Beschreibung
Der Honigstein, ein Findling, den der Rhonegletcher hier abgelagert hat, wurde zum Wahrzeichen Roggliswils. Man geht davon aus, dass Teile des Findlings für die Errichtung des Schulhauses "Winkel" im 18 jh. und beim Bau der St. Wendelinskapelle im 16/17 Jh. , verwendet wurde. Vor vielen Jahren war geplant, den Honigstein zu sprengen.
Um den Stein zu retten, kaufte der SAC, Sektion Luzern im Jahre 1872 den Boden, auf dem der Findling liegt. Seitdem steht der Stein unter Naturschutz.
Folgende Inschrift weist auf seine bewegte Geschichte hin: "Vom fernen Wallis kam einst ich her auf des Rhonegletschers eis'gem Rücken, und jetzt gestrandet, verlassen und bedroht von Geldes und arger Menschen Tücken, steht mit der SAC zu treuer Wehr."

zur Übersicht