Willkommen auf der Website der Gemeinde Roggliswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Roggliswil
  • Druck Version
  • PDF

Umklassierung Hübelistrasse

Beschluss des Gemeinderats zur Umklassierung Hübelistrasse und Möglichkeit, beim Regierungsrat Verwaltungsbeschwerde zu erheben.

Der Gemeinderat hat beschlossen die Hübelistrasse entsprechend umzuklassieren. Es betrifft dies:

  • Hübelirain Nr. 4464 : ab Grundstück 68 (Kurzmeyer Erich) bis Abzweiger Hübeli. Umklassierung von einer Güterstrasse in eine Gemeindestrasse Klasse 3
  • Hübelistrasse Nr: 5104 : ab Abzweiger Hübeli bis Grundstück 92 (Hunkeler Marcel). Umklassierung von einer Privatstrasse in eine Gemeindestrasse Klasse 3

Der Gemeinderat hat im Nachgang zum Anhörungsverfahren vom 2. Oktober bis 2. November 2021 die Einreihung der oben genannten Strassenabschnitte definitiv erlassen (§ 10 Abs. 1b kant. Strassengesetz). Der Entscheid des Gemeinderates mit dem Strassenverzeichnis und dem dazugehörigen Plan liegen während 30 Tagen, vom 4. Dezember 2021 bis 3. Januar 2022 auf der Gemeindekanzlei zur öffentlichen Einsichtnahme auf. Gegen den Entscheid des Gemeinderates kann innert der Auflagefrist beim Regierungsrat des Kantons Luzern Verwaltungsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel und mit einer Begründung und einem Antrag einzureichen.


Dokument Beschluss_des_GR_und_Moglichkeit_beim_RR_Verwaltungsbeschwerde_zu_erheben.pdf (pdf, 522.3 kB)


Datum der Neuigkeit 3. Dez. 2021