http://www.roggliswil.ch/de/portrait/geschichte/welcome.php
27.11.2020 13:03:43


Überblick

Erste urkundliche Erwähnung

Mittelalter

Datum Ereignis
1256 Roggliswil erstmals namentlich erwähnt
1448 Ausmarchung des Hochwaldes
1470 Roggliswil kommt an Luzern
1485 Urbar der Zinsen und Gerechtigkeiten fällt an Grafschaft Willisau
1555 St. Wendelinskapelle erbaut
1590 Tauschvertrag zwischen Kloster St. Urban und Spital Burgdorf
1692 Renovation St. Wendelinskapelle
1783 Schulhausbau

Neuzeit

Datum Ereignis
2000 - 2002 Erweiterung und Sanierung des Schulhauses
2000 - 2005 Gesamtrevision der Ortsplanung

19. und 20. Jahrhundert

Datum Ereignis
1811 Allmend-Teilung
1857 Schulhausneubau
1878 Aufteilung der Waldungen
1902 Errichtung der Kapellgemeinde Roggliswil
1905 Bau der Wasserversorgung
1908 Ersatz der St. Wendelinskapelle
1952 Bau/Ersatz der 10'000-Ritter-Kapelle
1956 - 1986 Gesamtmelioration
1964 Tod des Schriftstellers Jakob Muff
1972 - 1974 Neubau Schulhaus mit Gemeindeverwaltung
1984 Aussenrenovation Schulhaus "Winkel"
1984 Einführung des Eidg. Grundbuch
1985 Bau der Abwasser-Hauptsammelleitung
1985 Durchführung der Grundbuchvermessung
1986 Inkraftsetzung des 1. Bau- und Zonenreglementes
1987 Bau eines Biotopes
1988 - 1997 Bau sämtlicher Kanalisationsleitungen
1988 Herabsetzung des Stimmrechtsalters
1991 Bau von 220 öffentlichen Zivilschutzplätzen
1993 - 1994 Ausbau der Kantonsstrasse
1993 Erstellung der Strassenbeleuchtung
1994 Ausbau der Netzelenstrassen
1994 Vereinigung der Bürgergemeinde mit der Einwohnergemeinde
1999 Auflösung der Güterzusammenlegung