Willkommen auf der Website der Gemeinde Roggliswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Roggliswil
  • Druck Version
  • PDF

Änderung Vollzugsverordnung Siedlungsentwässerungsreglement

Änderung der Vollzugsverordnung zum Siedlungsentwässerungsreglement (SER)

Der Gemeinderat Roggliswil hat an seiner Sitzung vom 2. Februar 2021 die Vollzugsverordnung zum Siedlungsentwässerungs-Reglement der Gemeinde Roggliswil vom 26. November 2019 geändert bzw. um den Artikel 5 ergänzt. Die Änderung tritt rückwirkend auf den 1. Januar 2021 in Kraft. Sie kann auf der Gemeindekanzlei während der ordentlichen Öffnungszeiten eingesehen, bezogen oder über www.roggliswil.ch abgerufen werden.

Gemäss § 188 Abs. 1 VRG prüft das Kantonsgericht auf Antrag, ob bestimmte Rechtssätze verwaltungsrechtliche Inhalte in Erlassen der Gemeinwesen verfassungs- oder gesetzeswidrig sind oder sonstwie einem übergeordneten Rechtssatz widersprechen. Prüfungsantrag stellen können alle, dessen schutzwürdige Interessen in absehbarer Zeit durch die Anwendung der angefochtenen Rechtssätze verletzt werden können.

Der Prüfungsantrag kann innert der nicht erstreckbaren Frist von 30 Tagen ab Veröffentlichung beim Kantonsgericht Luzern im Doppel eingereicht werden. Der Antrag muss schriftlich, unterzeichnet und mit einer Begründung versehen sein. Dem Antrag ist der zu prüfende Erlass sowie allfällige Beweisurkunden beizulegen.

Roggliswil, 10. Februar 2021



Datum der Neuigkeit 9. Feb. 2021